Organisatorische Vorteile

Die B2F Plattform vereint die jahrzehntelange Erfahrung von Fachleuten mit dem Vertrieb von Finanz- oder Mietservices via Web. Das bedeutet, dass das Web-Portal dem Nutzer optimierte Standardfunktionen und Prozesse bietet, die sich in verschiedenen Kontexten als besonders effizient erwiesen haben. Dabei ist die Konfiguration neuer oder anderer Funktionen je nach spezifischen Anforderungen stets möglich.

Auf diese Weise lässt sich die B2F Plattform dem Organisationsfluss bestimmter Geschäftspraktiken anpassen. Sie kann personalisierte Prozesse erstellen, die wiederum automatisch nach der Betrachtung von Produkt/Kanal/Kundschaft/ usw. angewandt werden, und zwar im Hinblick auf die vorgesehene Abfolge der Tätigkeiten und des erforderlichen Workflows (Konfiguration von Listen der zu erstellenden und zu erwerbenden Produkte, je nach kommerziellem Kontext und Bearbeitungsstatus der Angebote).

Außerdem lassen sich über die Plattform während der verschiedenen Phasen des Angebotsmanagements bestimmte Regeln automatisch anwenden. Diese hängen von den Parametern ab, die es zu berücksichtigen gilt:

  • Betriebliche Regeln: Möglichkeit für einen differenzierten Zugang zu den verschiedenen Funktionen nach Nutzer-/Kundenklassen.
  • Kommerzielle Regeln: Möglichkeit zur Konfiguration der Miet- oder Finanzdienste (sofern vertraglich vorgesehen) sowie der Bedingungen fürs Pricing im Hinblick auf den spezifischen Geschäftskontext (Betrachtung von Produkt/Finanzpartner/Warenkatalog, Vertriebskanal, usw...).
  • Vertriebsregeln: Möglichkeit zur Konfiguration des Aufbaus des Vertriebsnetzes und der damit verbundenen Servicearten.

B2F Srl  VIa Morozzo della Rocca 6, 20123 Milano P.Iva IT04743650964